Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

Obst-, Weinbau- und Christbaumkulturen

1. TIERRE | 2. ORTOLAN | 3. WEHRDA | 4. HUMUS | 5. BMV | 6. CLEMENS | 7. ELECTROCOUP

1. TIERRE

TCL UNIVERSAL

Die Häckselmaschinen TCL UNIVERSAL und TCL SUPER sind für die Instandhaltungsarbeiten der Straßenränder und der Ufer in landwirtschaftlichen Betrieben konzipiert worden. Sie sind vielseitig anwendbar und professionelle Maschinen, die zum Mulchen von Gras, von kleinen Ranken und Brombeerbüschen geeignet sind. Die Maschinen sind mit kleinen doppeltschneidigen Schlegeln und einem Antiverstopfungsrad ausgerüstet. Beanspruchende Wartungseingriffe, die sich gelegentlich ergeben, können problemlos durchgeführt werden.

Letzthin können die Häckselmaschinen TCL mit exklusiven MULTIAGRESSIVEN Rotoren ausgerüstet werden, die gegenüber der Standardausführungen eine erhöhte Anzahl von Schneidewerkzeugen aufweisen, wodurch eine bessere Gewichtsverlagerung auf Rotor, erhöhte Arbeitsgeschwindigkeit und ein feineres Mulchen garantiert werden können.

Serienausstattung:

  • Traktor Anhängung Kat.3
  • Ölbad-Getriebe mit Freilauf
  • verstellbare Stützkufe
  • Stützfüße
  • gezackte Treibriemen
  • Rotor Lager mit doppel-schwankenden Kugeln
  • Rotor elektronisch balanciert
  • Rotor Durchmesser 127mm
  • verstellbare Stützwalze selbstreinigend mit Erdkratzer
  • Walze Durchmesser 194mm
  • Gelenkwelle
  • Schütz
  • Kupplung zum Boden, Selbstnivellierung
  • Vorschubgeschwindigkeit 45 m/sec

LUPO

LUPO wurde speziell für kompakte Traktoren entwickelt. Sie ist die ideale Maschine für das Mulchen von Gras und Sträuchern kleinerer Größe.

Die Form ist besonders zu erwähnen, da die Maschine auf 2 Betrieben verwendet wird: 1. die selbstreinigende Stützwalze und 2. die abstreifende Stützwalze. Beim Betrieb mit der selbstreinigenden Stützwalze kann die Maschine sehr hohes Gras ohne Verlangsamung mähen. Bei dem Betrieb mit der abstreifenden Stützwalze kann die Maschine auch im Winter und bei Feuchtigkeit Schnitte mulchen.

LUPO ist auch für Traktoren mit Rückwärtsantrieb vorbereitet. Es ist also möglich, dass man bei mäßiger Ausgabe mit der Maschine arbeitet, selbst wenn der Traktor gewechselt wird. Den Mulcher LUPO gibt es mit mechanischer oder hydraulischer Verschiebung.

Serienausstattung:

  • Anhängung Kat. 1.
  • Ölgetriebe mit Freirad
  • gezackte Treibriemen
  • Rotorlager mit schwankenden Kugeln
  • Rotor elektronisch ausgewuchtet
  • Durchmesser des Rotors 114 mm
  • selbstreinigende Stützwalze
  • einstellbare Stützwalze mit Abstreifer
  • Walzendurchmesser 138 mm
  • Schnitt-Geschwindigkeit 45 m/sec
  • Gegenschneide

Panda Revers

Die Häckselmaschine PANDA ist für arbeiten in Obstgärten, Weingeländen oder kleinen Grundstücken konzipiert. Sie ist zum Mulchen von Gras und zum Schneiden von kleinerem Gestrüpp geeignet. Das Gerät hat kleine doppeltschneidige Schlegel und einen Antiverstopfungsrad. Beanspruchende Wartungseingriffe, die sich gelegentlich ergeben, können problemlos durchgeführt werden.

Die Häckselmaschine PANDA gibt es als Fixmaschine, mechanisch oder hydraulisch verschiebbar und reversibel – alle mit Dreipunktkupplung.

Serienausstattung:

  • Traktor-Anhängung Kat.I
  • Ölbad-Getriebe mit Freilauf
  • Ölbad-Getriebe mit doppel Freilauf (REVERS)
  • verstellbare Stützkufe
  • gezackte Treibriemen
  • Rotor Lager mit doppel-schwankenden Kugeln
  • Rotor elektronisch balanciert
  • Rotor Durchmesser 127mm
  • verstellbare Stützwalze selbstreinigend mit Erdkratzer
  • Walze Durchmesser 134mm
  • Heckklappe für Wartung abnehmbar
  • Vorschubgeschwindigkeit 45m/sec
  • Gegenschneide

Tigra Revers

Die Häckselmaschine TIGRA ist für landwirtschaftliche Betriebe konzipiert. Das ideale Gerät zum Mulchen von Gras und verschiedenem Gestrüpp.

Wichtige Merkmale sind die verchromten Stangen bei der verschiebbaren Ausführung, die keine Schmierung benötigen, ein doppeltschneidiger kleiner Schlegel und ein Antiverstopfungsrad. Letzthin können die Häckselmaschinen Modell TIGRA mit exklusiven MULTIAGRESSIVEN Rotoren ausgerüstet werden, die, gegenüber dem Standardmodell, eine erhöhte Anzahl von Schneidewerkzeugen aufweisen. Somit kann eine bessere Gewichtsverlagerung auf dem Rotor, eine erhöhte Arbeitsgeschwindigkeit und ein feineres Mulchen garantiert werden.

Die Häckselmaschine gibt es als Fixmaschine, mechanisch oder hydraulisch verschiebbar und reversibel – alle mit Dreipunktkupplung.

Serienausstattung:

  • Traktor Anhängung Kat.I
  • Ölbad-Getriebe mit doppel Freilauf
  • verstellbare Stützkufe
  • gezackte Treibriemen
  • Rotor Lager mit doppel-schwankenden Kugeln
  • Rotor elektronisch balanciert
  • Rotor Durchmesser 127mm
  • Verstellbare Stützwalze selbstreinigend mit Erdkratzer
  • Walze Durchmesser 194mm
  • Heckklappe für Wartung abnehmbar
  • Vorschubgeschwindigkeit 45m/sec
  • Gegenschneide

PUMA

Puma wurde speziell für die Bodenbearbeitung im Wein- und Obstbau entwickelt. Sie ist die ideale Maschine für das Mulchen von Gras und Schnitt aller Art.

Merkmale: Vor allem ist der neue Seitenteil zu erwähnen. Seine Form ohne Kanten wird keine Schäden an Pflanzen verursachen, falls das Gerät während der Arbeit zufällig die Stämme stoßen würde. Gleichzeitig wurde die Maschine so entwickelt, dass sie vom Profil des Traktors am höchsten herausstrecken kann.

An der hydraulischen Ausführung geschieht die Verschiebung durch verchromte Barren, die keine Schmierung benötigen.

Das erste Element der Unterscheidung ist der Schlegel mit Doppelschnitt. Dieser Schlegel erlaubt einen vertikalen und horizontalen Schnitt, so dass das Mulchen noch besser durchgeführt werden kann. Das zweite Element ist der vielangreifende Rotor, mit dem man die Maschine ausrüsten kann. Die Eigenheit dieses Rotors ist die Anzahl der Werkzeuge. Auf diese Weise wird die Schnittfähigkeit der Maschine erheblich erhöht, das Endresultat wird viel feiner und umso besser vom Boden aufgenommen. Als drittes Element sei der serienmäßige, doppelwandige Rahmen zu erwähnen. All diese Elemente machen aus PUMA eine besonders starke Maschine, welche sich für anspruchsvolle Arbeit und steinige Flächen eignet.

Den Mulcher PUMA gibt es als Fixmaschine, mechanisch oder hydraulisch verschiebbar und reversibel – alle Ausführungen mit 3-Punkt-Anhängung.

Serienausstattung:

  • Anhängung Kat. I
  • Ölbad Getriebe mit Freilauf
  • gezackte Treibriemen
  • Rotor Lager mit doppel-schwankenden Kugeln
  • Rotor elektronisch ausgewucht
  • Rotor Durchmesser 127 mm
  • selbstreinigende Stützwalze
  • einstellbare Stützwalze mit Abstreifer, für Sammelrechen vorbereitet
  • Walze Durchmesser 194 mm
  • Schnitt-Geschwindigkeit 45 m/sec
  • Gegenschneide
  • rundes Seitenteil für Wein- und Obstbau
  • doppelwandiger Rahmen

2. ORTOLAN

Bodenfräse Serie LS

Für Traktoren von 20 bis 40 PS!

Die Bodenfräse LS wurde für die Bodenverarbeitung konstruiert und wird sowohl in der Landwirtschaft als auch im Gartenbau, idealerweise im Wein- und Obstbau genutzt. Die Fräse LS ist in den Ausführungen 120, 135, 150 und 165 cm Arbeitsbreite erhältlich.

Standardausstattung laut CE-Norm:

  • 540-UpM-Getriebe mit einer (Rotorgeschwindigkeit: 260 UpM)
  • Gelenkwelle mit Scherstift
  • verstellbarer 3-Punkt-Anbau, Kategorie 0 und 1
  • automatische Kettenspannung
  • 6 Messer pro Flansch
  • manuelle Seitenverstellung

Bodenfräse Serie PS

Für Traktoren von 30 bis 75 PS (KW 22-55)!

Diese Bodenfräse wird prinzipiell im Wein- und Obstbau genutzt. Sie wird in Kulturen angewendet, die eine Bodenbearbeitung mit hydraulischer Verschiebung benötigen und ist in 4 Modellen mit einer Arbeitsbreite von 140, 165, 185, 205 cm verfügbar. Die Laufstangen der Verschiebung sind verchromt.

Standardausstattung laut CE-Norm:

  • 540-UpM-Getriebe mit einer Rotorgeschwindigkeit: 220 UpM
  • Gelenkwelle mit Rutschkupplung
  • automatische Kettenspannung
  • Hydraulische Seitenverstellung
  • 6 Messer pro Flansch
  • 3-Punkt-Anbau, Kat. 1 und 2
  • seitliche Kufen für die Tiefenregulierung

Bodenfräse Serie L

Für Traktoren von 14 bis 40 PS (KW 10-30)!

Diese starke Bodenfräse wird prinzipiell für das Pflügen und die Saatvorbereitung des Bodens genutzt und ist ideal für den Gartenbau und Gärtnereien. Verfügbar ist die Serie L in 6 Modellen Arbeitsbreite 90, 100, 120, 135, 150 und 165 cm.

Standardausstattung laut CE-Norm:

  • 540-UpM-Getriebe mit einer Rotorgeschwindigkeit: 250 UpM
  • Gelenkwelle mit Scherstift
  • verstellbare 3-Punktkupplung-Anbau, Kategorie 1
  • automatische Kettenspannung
  • 4 Messer pro Flansch
  • einstellbare Kufen

Serie P

Für Traktoren von 30 bis 75 PS (KW 22-55)!

Diese starken und wendigen Bodenfräsen werden für Bodenvorbereitung im Wein- und Obstbau sowie in der professionellen Landwirtschaft verwendet. Jede Serie ist in 6 Modellen mit einer Arbeitsbreite von 120, 140, 165, 185, 205, 230 cm verfügbar.

Standardausstattung laut CE-Norm:

  • 540-UpM-Getriebe mit einer Rotorgeschwindigkeit: 220 UpM
  • Gelenkwelle mit Rutschkupplung
  • verstellbarer 3-Punkt-Anbau, Kategorie 1 und 2
  • automatische Kettenspannung
  • 6 Messer pro Flansch
  • 2 Ersatzmesser
  • zur Tiefenführung: Kufen/Stabwalze/Stachelwalze

Kreiseleggen Serie Sirio

Für Traktoren von 30 bis 70 PS (KW 10-30)!

Diese Bodenfräse ist für die Vorbereitung von Großflächen an Gemüsegärten, Baumschulen, Gewächshäusern und Obstbau konstruiert. Auf Wunsch ist auch eine anzukuppelnde Saatmaschine für Gras oder ein Planierschild erhältlich. Die Kreiselegge Sirio ist in den Arbeitsbreiten 110, 130, 150, 170, 190, 210 und 230 cm erhältlich.

Standardausstattung laut CE-Norm:

  • 540-UpM-Getriebe mit einer Rotorengeschwindigkeit: 260 UpM
  • Schnellverstellung der Walze
  • 3-Punkt-Anbau, Kategorie 1 und 2
  • Gelenkwelle mit Scherstift
  • 2 Ersatzzinken

3. WEHRDA

Verstellbarer Universal-Rahmen TKV-Tiefenkultivator

Technische Eckdaten:

  • mit dem neuen TKV die Bodenbearbeitung neu entdecken
  • das Gerät ist für die neue Traktoren-Generation ausgelegt
  • 2 verschiedene Modelle in hydraulischer oder starrer Ausführung
  • 6 verschiedene Größen mit hydraulischer oder mechanischer Verstellung
  • 3 verschiedene Größen in der starren Ausführung
  • der TKV hat einen niedrigen Schwerpunkt und pendelt sich ein
  • der niedrige Schwerpunkt dient einem gleichmäßigen Bearbeitungsbild
  • der TKV ist auf Wunsch auch mit 2 Breitenverstellungen für die vorderen und hinteren Querbalken ausrüstbar in hydraulischer oder mechanischer Ausführung
  • als Kurzgrubber mit einem Balken lieferbar
  • als Frontanbau für die Fronthydraulik möglich
  • an diesem Gerät sind keine Werkzeughalter fest angeschweißt
  • das Gerät kann individuell nach Kundenwunsch, Anforderung bzw. Aufgabenbereich bestückt werden
  • die Werkzeuge lassen sich schnell und einfach durch das Schnellwechsel-System austauschen
  • für die komplette Bodenbearbeitung ist nur noch ein Gerät erforderlich

TKV-Rahmen H 130 - 184 Scheibengrubber

Technische Eckdaten:

  • TKV hydraulisch verstellbar als Scheibengrubber
  • TKV-Rahmen 130 - 180 cm, hydraulisch verstellbar
  • Winkel für Aufnahme der Scheibenwalze, rechts
  • Winkel für Aufnahme der Scheibenwalze, links
  • Halter für mittleren Zinken vorne
  • 2 Werkzeugaufnahmen
  • Scheibenwalze mit 6 Scheiben gezackt
  • Werkzeughalter, normal
  • Pendelscheibensech, Ø = 400 mm
  • Tiefenmeißel ohne Abschervorrichtung und Flügelschar, doppelseitig, 500 mm
  • Tiefenmeißel ohne Abschervorrichtung mit Meißel
  • Tiefenmeißel ohne Abschervorrichtung und Flügelschar, doppelseitig, 400 mm
  • Abweiser zum TKV, rechts
  • Abweiser zum TKV, links
  • Krümelwalze 118 cm mit Spindelverstellung

Weitere Anbaumöglichkeiten mit dem TKV-Rahmen H oder ST

Bei starker Verunkrautung:

  • TKV mit Pendelscheibenseche zum Vorschneiden
  • Tiefenmeißel mit Meißel oder Flügelschare zum Unterschneiden bzw. zur Lockerung des Bodens
  • 1 Paar Scheibenwalzen mit 6 oder 8 Scheiben zum Vermischen, Schneiden und Einebnen des Bodens
  • Nachlaufwalze als Tiefenführung bzw. Krümmung des Bodens
 

Für die umweltfreundliche Unkrautbekämpfung im Unterstockbereich:

  • TKV mit Stock-Kopier-Gerät oder mit Scheibenpflug
  • Pendelscheibenseche zum Vorschneiden
  • Tiefenmeißel mit Meißel oder Flügelschare zum Unterschneiden bzw. zur Lockerung des Bodens
  • 1 Paar Scheibenwalzen mit 6 oder 8 Scheiben zum Vermischen, Schneiden und Einebnen des Bodens
  • Nachlaufwalze als Tiefenführung bzw. Krümmung des Bodens

Für die Tiefenlockerung:

  • TKV mit Tiefenlockerungszinken
  • Tiefenlockerungszinken angebaut
  • die zwei äußeren Werkzeuge sind mechanisch auf dem hinteren Querbalken verstellbar
  • Nachlaufwalze als Tiefenführung: Krümelwalze mit zweigeteilten Walzen ausgestattet, Rohrstabwalze oder Terraflorwalze

Zum Unterfahren der begrünten Rebgasse:

  • TKV mit Pendelscheibenseche zum Vorschneiden
  • Pendelscheibenseche zum Vorschneiden
  • Tiefenmeißel mit Meißel oder Flügelschare zum Unterfahren der begrünten Gasse
  • Nachlaufwalze als Tiefenführung: Krümelwalze, Rohrstabwalze oder Terraflorwalze

Als Standard-Grubber:

  • TKV als Standard-Grubber
  • Mit 5 Tiefenmeißeln mit Meißel oder Flügelscharen ausgestattet zum Unterschneiden bzw. zur Lockerung des Bodens
  • Alternativ: 7 Federzinken mit Kultivator bzw. Gänsefußscharen zur Lockerung und zur Unkrautbekämpfung
  • Nachlaufwalze als Tiefenführung bzw. Krümmung des Bodens

Der neue TKV Easy

Mit dem neuen TKV–Easy die Bodenbearbeitung neu entdecken

  • das Gerät ist für die neue Traktoren-Generation ausgelegt
  • 2 verschiedene Modelle mit hydraulischer oder mechanischer Verstellung
  • 4 verschiedene Gerätebreiten erhältlich
  • der TKV-Easy ist sehr kurz gebaut
  • Vorteile: weniger Platzbedarf beim Wenden, weitere Anbaumöglichkeiten für die Tiefenlockerung in offenen und begrünten Gassen, für die Unterstockbearbeitung
  • die Werkzeuge lassen sich schnell und einfach durch das Schnellwechsel-System austauschen

Verstellbares Kreiselmulchgerät COMPACT

Technische Eckdaten:

  • 3 verschiedene Modelle
  • 7 verschiedene Größen
  • 3 verschiedene Gewichtsabstufungen
  • auch als starrer Mulcher lieferbar (nicht verstellbar)
  • Front- und Heckanbau möglich
  • Getriebe mit Schrägverzahnung und 41er Sechskantwelle
  • für Rebholz und Gras geeignet
  • benutzerfreundliche Schutzabdeckung
  • Stützwalze mit Ø 220 mm
  • Arbeitsbreite während der Fahrt stufenlos einstellbar
  • Verteilung des Mulchgutes über die gesamte Arbeitsbreite
  • durch niedrige Bauhöhe auch im Obstbau einsetzbar
  • robuste Bauweise
  • hochwertige 2 Schichten-Lackierung

COMPACT N

Technische Eckdaten:

  • Stützräder mit Seitenteil (hydraulisch breitenverstellbar)
  • Schnitthöhe von vorne über 2 kugelgelagerte Stützräder
  • Schnitthöhe von hinten über eine breite Stützwalze einstellbar Ø 220 mm

Ausführungen (für Gewichtsreduzierung):

  • normal
  • leicht
  • extra leicht

Sonderausstattung:

  • Dreipunktturm mit doppelter Aufnahme
  • Stützwalzen können in verschiedenen Breiten angebaut werden

COMPACT F

Technische Eckdaten:

  • Stützräder feststehend nicht breitenverstellbar, laufen exakt in der Schlepperspur
  • Schnitthöhe von vorne über 2 kugelgelagerte Stützräder
  • Schnitthöhe von hinten über eine breite Stützwalze einstellbar Ø 220 mm
  • Sonderausstattung: Stützwalzen können in verschiedenen Breiten angebaut werden

COMPACT TF

Technische Eckdaten:

  • Stützräder feststehend nicht breitenverstellbar, laufen exakt in der Schlepperspur
  • Schnitthöhe von vorne über 2 kugelgelagerte Stützräder
  • Schnitthöhe von hinten über eine breite Stützwalze einstellbar Ø 220 mm
  • mit Trägerführungsrohr zum Anbau für 1 Paar Pflugscheiben
  • mit den angebauten Pflugscheiben erhalten Sie ein sauberes Bearbeitungsbild zwischen Fahrgasse und Unterstockbereich
  • mit den angebauten Pflugscheiben erhalten Sie eine kostengünstige und biologische Unkrautbekämpfung im Unterstockbereich
  • Die Pflugscheiben werden in das Trägerführungsrohr rechts und links eingeschoben und auf die Grundbreite über ein Stecksystem voreingestellt. Die Verstellung erfolgt über das Mulchgerät.

Sonderausstattung:

  • Stützwalzen können in verschiedenen Breiten angebaut werden
  • 1 Paar Schmutzabweisbleche (es wird eine starke Ablagerung in Verbindung mit der Pflugscheibe vermieden)

Breitenangaben (Gewichtsangaben auf Anfrage):

COMPACT LIVING

Compact mit seitlichem Auswurf – für alle Compact-Modelle erhältlich

Technische Eckdaten:

  • Auswurfklappe kann auf Wunsch geöffnet oder geschlossen werden, je nach Aufgabenbereich
  • das Mulchgut wird bei geöffneter Klappe seitlich unter dem Stock abgelegt
  • bei geschlossener Klappe wir das Mulchgut wie gewohnt nach hinten über die gesamte Arbeitsbreite verteilt
  • das seitlich abgelegte Mulchgut hemmt das Wachstum unter dem Stock
  • weniger Herbizide
  • der Boden trocknet nicht so stark aus im Sommer
  • keine Verlagerung des Bodens

4. HUMUS

Kreiselmulchgerät LV

Das Kreiselmulchgeräte der Baureihe LV sind äußerst kompakt und besonders niedrig gestaltet. Sie sind nahe am Schlepper angebaut. In Verbindung mit der geringen Bautiefe wirkt sich das vorteilhaft bei der Gewichtverteilung und einem geringen Wenderadius aus.

Die ständige Optimierung der Modelle hat dieses Mulchgerät zu einem leistungsfähigen und vielseitigen Partner im Weinbau gemacht. Die Arbeitsbreite lässt sich stufenlos und hydraulisch über zwei Zylinder einstellen. Die drei Stahlgussgetriebe und das verschleißfeste Stahlblechgehäuse sind Garanten für die bekannte HUMUS Qualität. Durch die zwei gegenläufig drehenden Messerkreisel mit beweglichen, austauschbaren Messerklingen wird ein sauberes Schnittbild erzielt.

Mit Zusatzeinrichtungen können in einem Arbeitsgang mehrere Funktionen ausgeführt werden: Bandspritzen sowie die Bodenbearbeitung im Unterstockbereich mit dem INTERPLANET Krümlerkopf oder das Mulchen im Unterstockbereich mit dem INTERPLANET Mulchkopf.

Bewährte Einsatzbereiche:

  • Wein- und Obstbau
  • Streuobstwiesen
  • Beerenkulturen
  • Christbaumkulturen

Ausstattungsmerkmale:

  • Anbau: Front oder Heck
  • Niedere und stabile Bauart
  • Dreipunktanbau Kat. I und II
  • Großer Überschnitt der Messer
  • Lineare Arbeitsbreitenverstellung über ein doppelt wirkendes Steuergerät
  • Schnitthöheneinstellung
  • Heckseitig kugelgelagerte Laufwalze für beste Laufeigenschaften
  • Frontseitig Laufräder
  • Hochwertiges Winkelgetriebe
  • Unfallschutzvorrichtung
  • Wartungsarm

Zubehör/Sonderausrüstung:

  • Gelenkwelle mit Rutschkupplung und Freilauf
  • Frontanbau
  • Durchtrieb für Kombination von Mulch- und Spritzarbeiten
  • Mulch-/Spritzkombination-Anhängung
  • Hydraulische Seitenverstellung / 40 cm Verstellweg (nur bei Heckanbau möglich)
  • Anbauadapter für Interplanet
  • Punkt- oder Bandspritzengeräte
  • INTERPLANET Krümlerkopf für Bodenbearbeitung oder INTERPLANET Mulchkopf

HKN

Das HKN ist universell einsetzbar, leichtgängig und zeigt ein sauberes Schnittbild. Die Schnitthöhe lässt sich stufenweise über die Gleitkufen und die Laufwalze variieren. Das HKN arbeitet problemlos, auch bei relativ hohen Fahrgeschwindigkeiten. Zum Holzzerkleinern stehen spezielle Schnittholzmesser zur Verfügung.

Bewährte Einsatzbereiche:

  • Wein- und Obstbau
  • Streuobstwiesen
  • Beerenkulturen
  • Gartenbau
  • Baumschulen
  • Zerkleinern von Schnittholz

Ausstattungsmerkmale:

  • Anbau: Heck
  • niedere und stabile Bauart
  • ein Messerkreisel mit zwei beweglichen Mulchmessern
  • Verstellschiene zur Seitenverstellung (ab HKN 1000)
  • Höhenverstellbare Gleitkufen und kugelgelagerte Laufwalze zur Schnitthöheneinstellung
  • Dreipunktanbau
  • Unfallschutzvorrichtung
  • Wartungsarm

Zubehör/Sonderausrüstung:

  • Gelenkwelle/Gelenkwelle mit Freilauf
  • Schnittholzmesser

HUMUS PLANTE

Der HUMUS PLANET wurde zur mechanischen Unkrautbekämpfung entwickelt. Der Baumstreifen bzw. die Stockreihe wird gleichmäßig tief bearbeitet. Das Gerät ist für einseitigen oder doppelseitigen Einsatz lieferbar. Über den Arbeitswerkzeugen rotiert eine Bürste, die auch das letzte Unkraut direkt am Stamm dem Werkzeug zuführt. Ausgerüstet mit der elektro-hydraulischen Feinsteuerung arbeitet der HUMUS PLANET äußerst feinfühlig bis dicht an den Stamm.

(Abbildung mit Sonderausstattung)

Bewährte Einsatzbereiche:

  • Wein- und Obstbau
  • Streuobstwiesen
  • Beerenkulturen

Arbeitsweise:

  • das Unkraut wird mit der Wurzel herausgerissen und zerkleinert (mulchende Bodenbearbeitung)
  • die Erde erhält eine krümelige Struktur und sie bleibt an ihrem Platz (keine Bodenverlagerung)
  • das Gerät verstopft nicht und arbeitet bei nassen und trockenen, leichten und schweren, sandigen und steinigen Böden gleich gut
  • die Unkrautbürste entfernt auch die letzte Unkrautinsel unmittelbar am Stamm.

Ausstattungsmerkmale:

  • Anbau: Front oder Heck
  • Geräterahmen mit Werkzeugausleger und Krümlerkopf (wahlweise
    in Arbeitsbreiten von 30 cm oder 40 cm, für PE 2500 auch mit Krümlerkopf 60 cm lieferbar), alternativ mit Mulchkopf
  • hydraulischer Antrieb
  • elektro-hydraulische Feinsteuerung
  • Stellmotor zum Schrägstellen des Krümlerkopfes (nur bei PE 1400)
  • Universalanbauplatte

Zubehör/Sonderausrüstung:

  • Gelenkwelle
  • 3-Punkt-Bügel
  • Mulchkopf, einseitig 40 oder 60 cm
  • hydraulischer Geräterahmen
  • Zusatzpumpe für Ölversorgung der Feintaststeuerung inkl. Ölmengenregler (für PLANET beidseitig oder einseitig)
  • Ölmengenregler mit Schlauchanschlüssen
  • Ölkühler für Planet einseitig oder doppelseitig (eventuell erforderlich bei hoher Außentemperatur oder Arbeitsgeschwindigkeit)

HUMUS INTERPLANET

Um den leistungsfähigen HUMUS PLANET zur ökologischen Stockstreifenbearbeitung einem breiteren Anwenderkreis zugänglich zu machen, wurde mit dem INTERPLANET eine weitere Anbau-Variante entwickelt. Damit ist es möglich die bewährte Technik auch als Zusatzaggregat an Mulchgeräte und andere Bodenbearbeitungsgeräte von nahezu jedem Fabrikat anzubauen.

 
Bewährte Einsatzbereiche:
  • Wein- und Obstbau
  • Streuobstwiesen
  • Beerenkulturen

Arbeitsweise:

  • Bodenbearbeitungsfräskopf oder Mulchkopf zur mechanischen Bodenbearbeitung und zum Mulchen im Unterstockbereich für Sonderkulturen und im Obst- und Weinbau.
  • zum Anbau geeignet an Mulchgeräte, Grubber, Stockräumer, einfache Grundrahmen usw.
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten: Arbeitswinkel einstellbar zur perfekten Anpassung an die Bodengegebenheiten.

Der INTERPLANET ist anbaubar an:

  • Anbau: Front oder Heck
  • Kreiselmulchgeräte
  • Grubber
  • Stockräumer
  • Zwischenachsanbau
  • Geräterahmen

Ausstattungsmerkmale:

  • Ölmotor
  • Bürste (nur Fräskopf)
  • Arbeitswerkzeuge
  • Aufnahmehalter

Zubehör/Sonderausrüstung:

  • der INTERPLANET ist in 30 und 40 cm Arbeitsbreite lieferbar
  • mechanische Steuerung für Mulchkopf
  • mechanische Steuerung für Fräskopf
  • Anbauadapter für Kreiselmulchgerät LV

5. BMV

Fräsmaschine DE800

BMV DE800 Fräsmaschinen erfüllen Ihre Anforderungen und sind für jede Art von Ausrüstung geeignet. Alle Modelle der Serie werden am vorderen Teil des Traktors angebracht. Die Stromversorgung erfolgt über die hydraulischen Zuführungen des Traktors oder über eine unabhängige Hydraulikeinheit. Die gehärteten Stahlklingen sorgen für ein qualitativ hochwertiges Beschneiden bei allen Schnittgeschwindigkeiten (2000/2500 U/min).
Jedes Modell hat einen Wagen für Leerlaufmaschinen sowie Schutzvorrichtungen. Um transportiert zu werden, wird die Maschine durch den selben Traktor hydraulisch verschoben, um seitliche Belastungen zu vermeiden und den Traktor-Schwerpunkt unverändert zu lassen. Die Montage und Demontage ist bei jeder Art von Zugmaschine schnell und einfach.

Fräsmaschine S800

BMV S800 Fräsmaschinen können alle Anforderungen erfüllen und sind für jede Art von Ausrüstung geeignet. Alle Modelle der Serie werden am vorderen Teil des Traktors angebracht. Die Stromversorgung erfolgt über die hydraulischen Zuführungen des Traktors oder über eine unabhängige Hydraulikeinheit. Die gehärteten Stahlklingen sorgen für ein qualitativ hochwertiges Beschneiden bei allen Schnittgeschwindigkeiten (2000/2500 U/min). Jedes Modell hat einen Wagen für Leerlaufmaschinen sowie Schutzvorrichtungen.

Die vier hydraulischen Bewegungen ermöglichen eine optimale Anpassung der Maschine an die Reihe:

  • seitwärts
  • nach oben
  • kippen
  • kippen über Dach

Ihre Vorteile:

  • versenkbares höheres Top vor Hindernissen
  • optinale Austattung wie bei WINE SHOOT GATHERER und ELECTRIC CONTROL

 

Zuschneidemaschine SE800

BMV SE800 Zuschneidemaschinen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, um allen Anforderungen und Systemtypen gerecht zu werden. Alle Modelle der Serie werden vor dem Traktor angebracht.

Die benötigte Energie wird über die Hydraulikbuchsen des Traktors geliefert oder auf Anfrage kann eine separate hydraulische Steuereinheit bereitgestellt werden. Gehärtete Stahlklingen sorgen für erstklassige Beschneidung bei hohen Schnittgeschwindigkeiten (2000-2500 g/min). Der spezielle Antriebsriemen benötigt keinen Riemenspanner.

Die vier hydraulischen Bewegungen ermöglichen eine optimale Anpassung der Maschine an die Reihe:

  • seitwärts
  • nach oben
  • kippen
  • kippen über Dach

Ihre Vorteile:

  • die obere Schnittgruppe hat eine automatische Rückzugsvorrichtung vor Hindernissen
  • optinale Austattung wie bei WINE SHOOT GATHERER und ELECTRIC CONTROL

Laubentfernungsmaschine DFR470

BMV DFR470 Laubentfernungsmaschine ermöglicht die Eliminierung der basalen Blätter, verbessert das Mikroklima der Trauben, erhöht deren Lichteinwirkung und begünstigt die Luftzirkulation. Durch den Einsatz von DFR470 wird die Arbeitszeit um bis zu 70 % reduziert und erleichtert die Arbeit in der Nähe der.

Die Reihe konischer Scheiben reißt die angesaugten Blätter ab. Optional kann ein zusätzlicher Schneidbalken an der Vorderseite angebracht werden, um die Vegetation zu verdünnen.

Trockenschere PR3000

Die neue BMV PR3000 Trockenschere hat dir Vorteile, die Produktionskosten zu halten und die Arbeitszeit um bis zu 50-60 % zu reduzieren. Die Schere eignet sich für den Schnitt von Spalier und Guyot. Alle Modelle werden vor dem Traktor angebracht. Die erforderliche Leistung wird von den Hydrauliksteckdosen des Traktors geliefert oder auf Anfrage kann eine separate hydraulische Steuereinheit geliefert werden. Die Maschine wird von den Hydrauliksteckdosen des Traktors gespeist. Die 4 hydraulischen Bewegungen für Steigung, Neigung, Querbewegung, Scheibenöffnung in der Nähe von Reihenpfosten, erlauben der Maschine, sich besser an die Reihen anzupassen.

Die Schnittgruppen können durch mehreren Scheiben und entsprechend der Arbeitshöhe hergestellt werden. Es beginnt bei einem Minimum von 400 mm bis maximal 800 mm.

6. CLEMENS

S5 Säule

Die kompakte und robuste Konstruktion der S5 Säule eignet sich für die verschiedensten Anbaugeräte:

  • Um-den-Stock-Räumer Radius
  • Rotorbürste
  • Scheibenpflug

Die wichtigsten Eigenschaften der S5 Säule:

  • für starre Schlepper bzw. Frontanbau am Knickschlepper 1-oder 2-seitig
  • einfach- oder doppeltwirkend lieferbar
  • Höhenregulierung durch Stützrad oder Sicherheitsbolzen
  • erhältlich als linke oder rechte Ausführung
  • 2 Aushebungen können an einen breitenverstellbaren Rahmen montiert werden, der an der Unterseite des Schleppers angebracht (Reihenbreiten ab ca. 1.800 mm, abhängig von der Schlepperbreite)

Technische Daten S5:

  • Gewicht ohne Werkzeug: 50 kg
  • Maße: 700 x 200 x 1000 mm (L x B x H)
  • maximaler Hub: 500 mm

Radius SL

... die umweltfreundliche Alternative zur chemischen Unkrautbekämpfung!

Ihre Vorteile:

  • das Unkraut verrottet auf natürlichem Weg
  • weniger Trockenstress durch Zerstörung der Kapillare
  • Bodenbelebung durch Förderung der Bodengare
  • sensible Taster für saubere Arbeit um den Stock
  • Heck-, Zwischenachs- oder Frontanbau - auch beidseitig
  • vielseitig durch verschiedene Vorwerkzeuge und Zusatzgeräte: Seitenhangausgleich, Handsteuerung, Unkrautkreisel

Technische Daten

  • Ölbedarf: ca. 8 - 12 l/min pro Gerät
  • Öldruck: max. 175 bar
  • Scharlängen: 370 mm / 500 mm / 620 mm
  • Gewicht: ca. 33 kg
  • Arbeitsgeschwindigkeit: max. 10 km/h

Rotorbürste

Schonend zum Rebstock, gnadenlos zum Unkraut

Die neue Generation der CLEMENS Rotorbürste erzielt zwei Effekte bei der Durchfahrt. Zum einen ein sicheres und schonendes Ausputzen der Wasserschosse und zum anderen die Beseitigung des Unkrauts am Fuß der Pflanze.

  • ideale Ergänzung zum CLEMENS Unterstock-Pflegeprogramm
  • einfache Montage an Säulenaushebung, Frontanbau, Überzeilenrahmen, Kultivator oder Hexagon
  • mit Hydraulikantrieb über Ölmotor
  • variabler Arbeitswinkel von waagerecht bis senkrecht, verstellbar in 7,5 Grad Schritten
  • einstellbarer Schwenkweg
  • einstellbarer Federdruck
  • Optionen: Wassereinspritzung zur Minimierung der Staubentwicklung und Drahthebevorrichtung

Ihre Vorteile:

  • Stockarbeit: Ausbrechhöhe 360 - 590 mm
  • Breitflächige Unkrautbekämpfung
  • keine Inselbildung
  • variabler Arbeitswinkel
  • verschiedene Bestückungsvarianten

Technische Daten:

  • Gerätebreite: ca. 360 mm
  • Gerätelänge: ca. 750 mm
  • Gerätehöhe: ca. 750 mm
  • Arbeitshöhe: *ca. 580 mm
  • Gewicht Rotorbürste: ca. 39 kg
  • Gewicht Überzeilenrahmen: ca. 58 kg
  • Ölbedarf: ca. 16 - 24 l/min

*bei 22,5 Grad Schräglage

Clemens Multi-Clean

Multi-Clean ist die optimale Unkrautvernichtung um und zwischen den Reben. Die Mähbürste Multi-Clean hat extrem robuste und glatte Schnüre, welche die Weinrebe schonen. Die konische Aluminiumwelle läuft durch die besondere Form ruhig und mit wenig Vibrationen. So kann man bereits bei Arbeiten mit 1.100 U/min effektive Unkrautbekämpfung durchführen. Mit der Multi-Clean haben Sie die Möglichkeit, die Stockaustriebe und gleichzeitig das Unkraut im Zwischenstockbereich zu entfernen.

Technische Daten:

  • Multi-Clean
  • Multi-Clean XL
  • Gewicht: 40 kg/52 kg
  • U/min: 1.100/1.500
  • Ausputzhöhe: 585 mm (37,5° Neigung / 580 mm (37,5° Neigung)
  • Arbeitsneigung: 0°-37,5° (7,5° Schritte) / 0° - 37,5° (7,5° Schritte)
  • Maße (LxBxH): 760 x 380 x 510 mm (ohne Schutz) / 1060 x 370 x 520 mm (ohne Schutz)

Ölbedarf:

  • 1-seitig: 16 - 24 l/min / 16 - 24 l/min
  • 2-seitig: 16 - 24 l/min / mind. 30 l/min (Parallelschaltung)

Zubehör:

  • Gelenkwelle mit Rutschkupplung

Gezahnter Scheibenpflug GSP

Eine kostengünstige Alternative für einen unkrautfreien und gut gelockerten Rebenbereich.

Die GSP-Scheibe ist beidseitig montierbar. Sie eignet sich ideal zum Anbau an den HEXAGON und die Säulenaushebung S5.

Ihre Vorteile:

  • einfache Bearbeitung zur Unkrautbekämpfung im Unterstockbereich
  • die Möglichkeit, Anpassungen an alle Bodentypen vorzunehmen
  • große Flächenleistung durch hohe Fahrgeschwindigkeiten
  • nachhaltige Unkraut-Regulierung durch Abdeckung
  • ein ausgeglichener Wasserhaushalt durch Unterbrechung der Kapillare

7. ELECTROCOUP

Electrocoup F3015

Kontinuität in Perfektion

Die elektrische Astschere ELECTROCOUP F3015 ist der neue Maßstab! Ein Werkzeug, das für Schnitt-Profis entwickelt wurde. Die F3015 ist wie seine Vorgänger ein Qualitätswerkzeug, zuverlässig und bewährt bei all seinen Nutzern weltweit.

Die qualitativen Materialien wurden sorgfältig für die Entwicklung dieses neuen Modells ausgewählt. Außerdem wurde ein langer Prozess der Forschung und Entwicklung ausgeführt, um die Kompaktheit und das Gewicht der wichtigsten Elemente auf das Maximum zu optimieren. INFACO hat sich auch für die bürstenlose Motor-Technologie und für Lithium in Bezug auf den Akku entschieden.

  • Kompakt und leicht: 790 g
  • Leistungen: außerordentliche Leistung und Schnelligkeit
  • hohe Schneidkapazität: 40 mm Kit Standard / 45 mm Kit Medium / 65 mm Kit Maxi
  • Ergonomie und Design
  • weiche, umfassende Antirutschbeschichtung (sehr angenehme Haptik)
  • hohe Vorschubpräzision